REISEFÜHRER TSCHECHIEN

Historische Städte
Machen Sie einen Ausflug in Städte, die voll von romantischer Atmosphäre, aber gleichzeitig von Leben sind! Es erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse, atemberaubende Aussichten und hervorragende kulinarische Genüsse in einem der Cafés oder Restaurants mit regionalen Produkten. Was sagen Sie zu einem Besuch von Teltsch oder Leitomischl? Zu beliebten Ausflugstipps gehören auch Kuttenberg und Böhmisch Krumau. Oder begeben Sie sich lieber nach Mikulov?

Biosphärische Schutzgebiete
Schutzgebiete und Nationalparks, Felsenlabyrinth, Wasserfälle, Klammen, große Moore und Nationalparks  – dort überall können Sie Erholung im Freien genießen. Lieben Sie hohe Berge? Dann sollten Sie Riesengebirge mit dem höchsten Berg Schneekoppe (1 602 m) durchforschen! Im Nationalpark Thayatal lassen Sie sich von dem Fluss Thaya führen. Besuchen Sie die märchenhaft schöne Felsenstädte in Adersbach und im Böhmischen Paradies. Sie sollten die geologisch interessanten Lokalitäten im Geopark GeoLoci bei Tachau besichtigen.

Wandern
Zu den schönsten Regionen gehört das Riesengebirge mit dem NP Krkonoše. Ein wunderschöner Ort für alle Liebhaber der zauberhaften Böhmerwaldnatur ist der Weg entlang des Bergflusses Vydra im Šumava NP. Im Mährischen Karst können Sie die Punkva-Höhlen und den Boden der Macocha-Schlucht oder die mächtigen Sandsteintürme der Felsenstädte in Adersbach oder in den Prachauer Felsen im Böhmischen Paradies besichtigen!
Wanderungen durch die Beskiden
Die Beskiden beherrscht nicht nur der König der Berge, Lysá hora, sondern auch der heidnische Gott Radegast. Falls Sie seine Statue sehen möchten, müssen Sie den Gipfel des Bergs Radhošt' besteigen. Der direkte Weg dorthin startet in Pustevny, das Sie mit seinen Holzhäuschen im Stil der Volksarchitektur sicherlich begeistern wird. Von Pustevny ist es nicht mehr weit bis zum Gipfel des Radhošť. In einer Höhe von 1129 Metern regiert der Gott der Sonne, des Krieges und des Sieges. Falls Sie an den Wanderungen durch die unberührten Beskiden Gefallen gefunden haben, empfehlen wir eine Wanderung zum Bergkamm Grúně. Unterwegs kann eine Pause bei der Ortschaft Bílý kříž eingelegt werden, in der ein Denkmal für die ermordeten Grenzwächter steht.

Burgen und Schlösser
Uneinnehmbare Festungen, rebellische Basteien, Mährchenschlösser und amüsante Lustschlösser in großen gepflegten Parkanlagen – das sind Orte, wo die Vergangenheit auflebt. Die Führungen sind dank historischen Kostümen, alter Musik und Tanz, Fechter und Falkenier abwechslungsreich, in einigen Burgen und Schlössern finden Sie sogar Gespenster! Zu den beliebtesten Burgen in Tschechien gehört die Burg Karlštejn, wo die tschechischen Krönungsjuwelen ausgestellt sind. Die Burg und das Schloss Böhmisch Krumau sind dank dem Barocktheater und dem drehbaren Zuschauerraum im Schlossgarten amüsant und spielerisch.


In unserem virtuellen Reisebuch-Shop finden Sie vielleicht den passenden Reiseführer für Tschechien.

BUCHTIPP - Wanderführer / Reiseführer: RIESENGEBIRGE & BÖHMISCHES PARADIES
Reiseführer & Wanderführer für Tschechien - Böhmen mit Wanderungen im Riesengebirge - Isergebirge - Böhmischen Paradies & mit einer Streckenwanderung von Zittau bis nach Lysa nad Labem vor die Tore von Prag & 28 ausführlich beschriebenen Wanderungen mit Übersichtskarten

Der Reiseteil liefert Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten der Region – nicht nur für den Wanderer, sondern auch für den Auto-, Bus-, Rad-, Bahn- oder Kurreisenden. Die 28 beschriebenen Wanderungen eröffnen Ihnen einen anderen Zugang zur Landschaft – zu Fuß wird das Leben langsamer und man hat Zeit, die Vielfältigkeit der Natur intensiver wahrzunehmen und auf sich wirken lassen. Die fortlaufenden Streckenwanderungen mit genau aufgeführtem Wegverlauf können Sie gut als Tages- oder Mehrtagestouren in den Gebieten Šluknovská pahorkatina (Lausitzer Bergland), Lužické hory (Lausitzer Gebirge), Žitavské hory (Zittauer Gebirge), Frýdlantská pahorkatina (Isergebirgs-Vorland), Jizerské hory (Isergebirge), Ještědsko-kozákovský hřbet (Jeschken-Kosakow-Kamm), Krkonoše (Riesengebirge),  Krkonošské podhůří (Riesengebirgs-Vorland) und Český ráj (Böhmisches Paradies) erwandern. Zwischen Jičín und Prag laufen Sie im Česká tabule (Böhmischen Tafelland).

Auf gehts nach Böhmen, Iser- & Riesengebirge und
das bezaubernde Böhmische Paradies erwarten Sie!

BUCHTIPP - BÖHMEN - Tschechien

Böhmerwald & Kaiserwald

Ein Reiseführer für Böhmen - mit Wanderungen vom Bäderdreieck bis nach Budweis

Der Reise- und Wanderführer "Böhmerwald & Kaiserwald" wird in Ihnen die Lust erwecken, die Naturschönheiten und Kulturschätze Böhmens zu erkunden. Vielleicht schnüren Sie auch Ihre Wanderschuhe und gehen die eine oder andere im Buch vorgestellte Tour zu Fuß durch die wundervollen Böhmischen Wälder, am idyllischen Lipnosee oder durch das malerische Tal der noch jungen Moldau mit seinen zahlreichen Burgen.


Doch auch für Reisende die "nur" mit dem Auto, Zug oder Bus unterwegs sind, wird der Reiseführer für Tschechien, der perfekte Wegbegleiter sein, um viel über die Glanzpunkte Böhmens zu erfahren.

Auf gehts, Budweis, Krumau, der Lipnostausee erwarten Sie!